Grundschulsportfest

18.06.2019

Sportliche Höchstleistung im Hafenstadion

Mit unseren besten Leichtathleten ging es am 18.06. zum Grundschulsportfest ins Torgauer Hafenstadion. Elf Grundschulen waren vertreten und ermittelten im Weitsprung, 50m-Lauf und Schlagballweitwurf die Sieger. Unsere Sportlerinnen und Sportler waren hoch motiviert, denn wir hatten einen zweiten Platz aus dem Vorjahr zu verteidigen. Die Temperaturen stiegen wieder schnell und Plätze im Schatten waren begehrt. Das störte unsere Teilnehmer aber nicht und sie feuerten sich gegenseitig zu Höchstleistungen an. In den Wettkämpfen stellten viele Schüler neue persönliche Bestleistungen auf, welche später bei der Medallienvergabe belohnt wurden. Fast jedes unserer Kinder holte eine Medaille. Besonders erfolgreich mit je drei Medaillen waren in Klasse 2 Jiselle Hille (G/G/S) und Klasse 3 Matheo Vetter (G/S/B). Zwei Medaillen für ihre Leistungen erhielten aus Klasse 2 Aaron Merker (G/B), aus Klasse 4 Milaine Hille (S/B) und Ian Blume (S/B).
Die teilnehmenden Sportler der Grundschule Weidenhain erkämpften 15 von 54 möglichen Medaillen (28%) und wurde so zur erfolgreichsten Grundschule.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Grundschulsportfest